Digitalisierungsförderung für KMU

Digitalisierungsförderung für KMU Die meisten Bundesländer bieten ihren kleinen und mittleren Unternehmen mittlerweile eine brauchbare finanzielle Unterstützung für umfassende Digitalisierungsprojekte. Voraussetzung ist neben der passenden Betriebsgröße und dem Umfang des Vorhabens auch immer der Digitalisierungsgrad und die Integration mehrerer aufeinanderfolgender Abläufe.
Genau das ist eine der Stärken von EUREC. Lassen Sie sich bitte von uns beraten, lassen Sie sich bitte Ihr Digitalisierungspotential und die Möglichkeiten einer staatlichen Förderung von bis zu 50% Ihres Projektes aufzeigen. Rufen Sie bei uns an oder schreiben Sie eine E-Mail. 0049-(0)731-83736     info@rekom.de

Digitalisierungsförderung für KMU
  • Wir wollen Sie bei Ihrem Förderantrag unterstützen
  • Mit der Anbindung der LKW-Waage, der DATEV-Schnittstelle und z. B. der Funktion Rechnung/Gutschrift per PDF/E-Mail ist ein Digitalisierungsgrad erreicht, mit dem eine Antrag auf Förderung reale Chancen bekommt.
Digitalisierungsförderung für KMU

Digitalisierungsprämie Plus Baden-Württemberg

Digitalisierungsprämie Plus Baden-Württemberg Mehr und mehr Landesregierungen stellen auch für Ihre kleinen und mittelständischen Unternehmen Födergelder für die Digitalisierung zur Verfügung. Wir werden an dieser Stelle diese Programme eines nach dem anderen vorstellen.
„Das Wirtschaftsministerium hat in Kooperation mit der L-Bank das Förderprogramm „Digitalisierungsprämie Plus“ gestartet. Für die „Digitalisierungsprämie Plus“ stehen insgesamt 66 Millionen Euro zur Verfügung.
Ziel der Digitalisierungsprämie
Mit der Digitalisierungsprämie Plus werden Digitalisierungsprojekte sowie Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gefördert. Mit verbesserten Konditionen, einem erweiterten Kreis der Antragsberechtigten sowie förderfähigen Vorhaben kann mit der Digitalisierungsprämie Plus ein noch stärkerer Schwerpunkt auf die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungs- und Prozesskette gelegt werden.“

Digitalisierungsprämie Plus Baden-Württemberg
  • Wir wollen Sie bei Ihrem Förderantrag unterstützen
  • Mit der Anbindung der LKW-Waage, der DATEV-Schnittstelle und z. B. der Funktion Rechnung/Gutschrift per PDF/E-Mail ist ein Digitalisierungsgrad erreicht, mit dem eine Antrag auf Förderung reale Chancen bekommt.
  • Digitalisierungsprämie Plus BW

Rufen Sie uns an, schreiben Sie ein E-Mail, lassen Sie uns zusammen herausfinden, was geht.

Digitalisierungsprämie Plus Baden-Württemberg

DIGI-Zuschuss Hessen

DIGI-Zuschuss Hessen Mehr und mehr Landesregierungen stellen auch für Ihre kleinen und mittelständischen Unternehmen Födergelder für die Digitalisierung zur Verfügung. Wir werden an dieser Stelle diese Programme eines nach dem anderen vorstellen.
„Die Digitalisierung der Wirtschaft bedeutet gerade für kleine und mittlere Unternehmen eine große Chance für effizientere betriebliche Prozesse, neue Produkte und Dienstleistungen oder innovative Geschäftsmodelle. Mit dem DIGI-Zuschuss fördert das Land Hessen kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und freie Berufe bei der konkreten Einführung neuer digitaler Systeme sowie der Verbesserung der IT-Sicherheit.

Sie können einen Zuschuss für Ihre Digitalisierungsmaßnahmen von bis zu 10.000 Euro erhalten. Gefördert werden Projekte ab zuwendungsfähigen Sachausgaben in Höhe von 4.000 Euro. Der Fördersatz beträgt bis zu 50 Prozent. 

DIGI-Zuschuss Hessen
  • Wir wollen Sie bei Ihrem Förderantrag unterstützen
  • Mit der Anbindung der LKW-Waage, der DATEV-Schnittstelle und z. B. der Funktion Rechnung/Gutschrift per PDF/E-Mail ist ein Digitalisierungsgrad erreicht, mit dem eine Antrag auf Förderung reale Chancen bekommt.
  • Digitalisierungsprämie Plus BW

Rufen Sie uns an, schreiben Sie ein E-Mail, lassen Sie uns zusammen herausfinden, was geht.

DIGI-Zuschuss Hessen

Digitalbonus Niedersachsen

Digitalbonus Niedersachsen Mehr und mehr Landesregierungen stellen auch für Ihre kleinen und mittelständischen Unternehmen Födergelder für die Digitalisierung zur Verfügung. Wir werden an dieser Stelle diese Programme eines nach dem anderen vorstellen.
„Die niedersächsische Landesregierung unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei Investitionen in die Digitalisierung mit insgesamt 15 Millionen Euro. Das Förderprogramm „Digitalbonus Niedersachsen“ richtet sich an Betriebe der gewerblichen Wirtschaft, der Life Sciences, aus dem Bereich eHealth oder des Handwerks. Damit unterstützt das Wirtschaftsministerium ganz konkret niedersächsische Unternehmen bei der Umsetzung von digitalen Transformationsprozessen.“

Digitalbonus mit EUREC
  • Wir wollen Sie bei Ihrem Förderantrag unterstützen
  • Mit der Anbindung der LKW-Waage, der DATEV-Schnittstelle und z. B. der Funktion Rechnung/Gutschrift per PDF/E-Mail ist ein Digitalisierungsgrad erreicht, mit dem eine Antrag auf Förderung reale Chancen bekommt.
  • Digitalbonus Niedersachsen – Homepage

Rufen Sie uns an, schreiben Sie ein E-Mail, lassen Sie uns zusammen herausfinden, was geht.